Aktuelles


Bild: Juergen Jotzo  / pixelio.de 

 

 

Die HWS bewegt sich...

 

 

Am Dienstag, den 17.09.2019, findet unser diesjähriges Sportfest statt.

 

An diesem Tag verwandeln sich der Schulhof und der Sportplatz der Hans-Würtz-Schule in eine große Aktionsfläche.

Hier durchlaufen die Schülerinnen und Schüler klassenweise verschiedene Stationen laufend, springend und werfend und dürfen ihr Können zeigen.

 

Bitte beachten sie, dass die Schülerinnen und Schüler an diesem Tag mit Sportkleidung ausgestattet in die Schule kommen.

Zusätzlich beachten sie bitte die klassen-/stufeninternen Hinweise zur Verpflegung und zur weiteren Planung des Tages etc.


Das sind wir

 

Das Förderzentrum Hans-Würtz besteht aus drei Abteilungen:

Gemeinsam sichern wir einen bedarfsbezogenen Unterricht durch qualifizierte und multiprofessionelle Förderung, Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern mit Beeinträchtigungen der Motorik, der Perzeption, des Lernens und des Sehens. 

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Region Braunschweig, d.h. von Peine bis Helmstedt und von Gifhorn bis Goslar.

 

Bei Fragen und Beratungsbedarf wenden Sie sich bitte direkt an uns!

 


Überprüfung

In Absprache mit der Landesschul-behörde gibt es für den sonder-pädagogischen Unterstützungsbedarf körperliche und motorische Entwicklung ein abgeändertes Verfahren für Schülerinnen und Schüler, die schon eine Schule besuchen. Bedeutsamste Änderung: Bevor ein Verfahren eingeleitet werden kann, ist zunächst eine Beratung durch den Mobilen Dienst erforderlich! Bitte lesen Sie hier weiter.